Premium Golf Niederrhein startet mit vier Clubs

Mit dem Beschluss über eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben Vertreter des GC Issum-Niederrhein, des GC Haus Bey, des GC Duvenhof und des GC Erftaue unter dem Motto „Premium Golf Niederrhein“ eine enge Zusammenarbeit ab 1. Januar 2020 vereinbart. „Premium Golf Niederrhein“ ermöglicht es den Golferinnen und Golfern in allen beteiligten Clubs, kostenlos die Anlage der Partner zu nutzen und bringt damit einen echten Zusatznutzen für die Mitglieder“, sind sich die beteiligten Clubs einig.

Weiter lesen

Ehrenamtlicher Einsatz eines Marshall-Trios

Mit Jan van den Broek, Heinz Günter Glauer und Lutz Jansen stehen inzwischen drei Mitglieder ehrenamtlich als Marshalls zur Verfügung. In Abstimmung mit dem Sekretariat und Sportwart Hartmut Brinkmann haben die drei Marshalls die Aufgabe, den Spielfluß auf der Anlage zu kontrollieren sowie Spielerinnen und Spieler - wo nötig - freundlich an die Einhaltung der Etikette zu erinnern. Der Vorstand dankt den drei Mitgliedern ausdrücklich für ihren Einsatz.

 

Herren AK 50 - Aufstieg Nr. 3 ist perfekt

Ein gutes Pferd springt bekanntlich nicht höher als es muss: Mit einem dritten Platz in Haus Bey sicherte sich die AK 50 Mannschaft der Herren den Aufstieg in die 3. NRW-Liga. Gegenüber dem Verfolger GLC Coesfeld verlor die Mannschaft nur einen Schlag und stieg damit mit 45 Schlägen Vorsprung auf.

Weiter lesen

Herren AK 65 II macht den Aufstieg perfekt

Am letzten Ligaspieltag der 5. NRW-Liga Gruppe H setzte sich die zweite Herren AK 65 des GC Issum-Niederrhein im GC Bruckmannshof gegen die Konkurrenz durch und stieg damit souverän in die 4. NRW-Liga auf. Der Golfclub feiert damit nach dem Aufstieg der DGL Herrenmannschaft bereits den zweiten Aufstieg in dieser Saison. Herzlichen Glückwunsch allen beteiligten Mannschaftsspielern.

Weiter lesen

Titel für Sam Tober, Oliver Hendrix und Nicole Klaassen

60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen in diesem Jahr an den Clubmeisterschaften des Golfclub Issum-Niederrhein e.V. teil. Wie schon im Vorjahr wurden die Titelkämpfe der Offenen Klasse und der Altersklassen an einem Wochenende am Pauenweg ausgetragen. In der Offenen Klasse sicherte sich Titelverteidiger Oliver Hendrix wieder den Clubmeister-Titel. Nach Runden von 75 und 73 Schlägen genügte ihm am Schlusstag eine 86, um das Rennen gegen Christopher Hinze (77, 84, 79) für sich zu entscheiden. Dritter wurde Marcus Fix mit Runden von 79, 86 und 77 Schlägen.

Weiter lesen